Projekt 15 – Lichtblick / Ilmenau in Thüringen

Ronny & Adina Kropf

Aufgaben:

  • Kreative Kinder- und Jugendevangelisationen
  • Straßenevangelisation, Schuleinsätze
  • Sozialmissionarische Arbeit, Wohngebietstreff „Lichtblick“

Sein Hintergrund:

Er ist in Ilmenau, Thüringen geboren und auch aufgewachsen. Mit 25 Jahren ist er Christ geworden. Nach zehnjähriger „Alkoholiker-Karriere“ hat ihn der Herr Jesus gesucht und gefunden, sofort und für immer. In einer Nacht ist er gläubig geworden und war sofort „trocken“. Er lebte einige Zeit im Siegerland und fand Anschluss zu einer Baptisten Gemeinde. Ein Jahr lang besuchte er die Freie Theologische Fachschule Bibelcenter Breckerfeld und bildete sich zum Kinder- und Jugendmissionar fort. Im Jahr 1999 heiratete er Adina und kam zurück nach Ilmenau.

Seit Januar 2008 ist er bei der Deutschen Gemeinde-Mission angestellt. Zusammen mit seiner Frau ist er viel in Deutschland unterwegs.

Im Jahr 2012 haben sie in Ilmenau in ihrer Plattenbausiedlung mit dem Wohngebietstreff „Lichtblick“ begonnen und arbeiten seitdem auch überwiegend in ihrem Stadtteil.

Ihr Angebot im Lichtblick Ilmenau

Regelmäßige Veranstaltungen:

  • Montag
    • 16.00 Uhr Kids-Treff
  • Dienstag
    • 14.00 Uhr HaSpi
  • Mittwoch
    • 15.30 Uhr Café
  • Donnerstag
    • 16.00 Uhr Mätre
  • Sonntag
    • 9.00 Uhr KiFrü

Lichtblick Ilmenau
Humboldtstraße 1
98693 Ilmenau / Pörlitzer Höhe

Spendenkonto

VR-Bank NordRhön eG
IBAN: DE47 5306 1230 0000 6224 94
BIC-CODE: GENODEF1HUE
mit Vermerk: für Projekt 15

Kontakt

Ronny & Adina Kropf
Tel: 03677 6672912